Reglement

Download Reglement
Reglement Deutsch_Übersetzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.1 KB

Vorsorgestiftung zugunsten der Mitglieder des Verbandes
SWISS FASHION STORES und Ihres Personals, AVITEX

REGLEMENT
Stand am 1. Januar 2005

Inhaltsverzeichnis

KAPITEL 1: DEFINITIONEN


KAPITEL 2: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
Artikel 2.1 Zweck
Artikel 2.2 Stiftungsrat
Artikel 2.3 Risikoversicherung
Artikel 2.4 Beziehungen zum Gesetz

KAPITEL 3: BEITRITT
Artikel 3.1 Versicherte Personen
Artikel 3.2 Beginn der Risikodeckung
Artikel 3.3 Beginn und Ende der Versicherung
Artikel 3.4 Gesundheitsvorbehalte
Artikel 3.5 Jährlicher, berücksichtigter Lohn
Artikel 3.6 Versicherter Lohn

KAPITEL 4: INFORMATIONSPFLICHTEN
Artikel 4.1 Pflichten des neuen Versicherten
Artikel 4.2 Pflichten des Versicherten während der Mitgliedschaft
Artikel 4.3 Pflichten der Leistungsbezüger
Artikel 4.4 Nichteinhaltung der Informationspflichten
Artikel 4.5 Informationen für die Versicherten

KAPITEL 5: LEISTUNGEN
Artikel 5.1 Leistungsarten
Artikel 5.2 Sparkonto

 

LEISTUNGEN BEI DER PENSIONIERUNG
Artikel 5.3 Alterspensionierung: Beendigung des Arbeitsverhältnisses
mit dem Erreichen des Schlussalters
Artikel 5.4 Vorzeitige Pensionierung: Beendigung des Arbeitsverhältnisses
vor dem Erreichen des Schlussalters
Artikel 5.5 Aufschub der Pensionierung: Beendigung des Arbeitsverhältnisses
nach dem Erreichen des Schlussalters
Artikel 5.6 Altersrente
Artikel 5.7 Pensionierten-Kinderrente
Artikel 5.8 Alterskapital

INVALIDENLEISTUNGEN
Artikel 5.9 Anspruch auf Invalidenleistungen
Artikel 5.10 Temporäre Invalidenrente
Artikel 5.11 Invaliden-Kinderrente
Artikel 5.12 Befreiung von der Beitragszahlung
Artikel 5.13 Teilinvalidität

LEISTUNGEN IM TODESFALL
Artikel 5.14 Ehegattenrente
Artikel 5.15 Ehe-ähnliche Lebensgemeinschaft
Artikel 5.16 Anspruch des geschiedenen Ehegatten
Artikel 5.17 Kapitalabfindung anstelle einer Ehegattenrente
Artikel 5.18 Waisenrente
Artikel 5.19 Todesfallkapital

LEISTUNGEN IM RAHMEN DER WOHNEIGENTUMSFÖRDERUNG

Artikel 5.20 Grundsätze für den Erwerb von Wohneigentum
Artikel 5.21 Bedingungen für den Erwerb von Wohneigentum

LEISTUNGEN IM SCHEIDUNGSFALL
Artikel 5.22 Scheidung

LEISTUNGEN BEIM AUSTRITT
Artikel 5.23 Anspruch auf die Austrittsleistung
Artikel 5.24 Austrittsleistung
Artikel 5.25 Verwendung der Austrittsleistung
Artikel 5.26 Barauszahlung
Artikel 5.27 Unbezahlter Urlaub

GEMEINSAME BESTIMMUNGEN DIE LEISTUNGEN BETREFFEND
Artikel 5.28 Koordination mit anderen Sozialversicherungen
Artikel 5.29 Subrogation, Abtretung und Verpfändung
Artikel 5.30 Form und Zahlung der Leistungen
Artikel 5.31 Anpassung von Renten
Artikel 5.32 Verjährung
Artikel 5.33 Rückerstattung und Verrechnung
 

KAPITEL 6: FINANZIERUNG
Artikel 6.1 Beiträge
Artikel 6.2 Reserven für künftige Beiträge des Unternehmens
Artikel 6.3 Einkäufe des Versicherten
Artikel 6.4 Vorfinanzierung einer vorzeitigen Pensionierung
Artikel 6.5 Einkäufe und freiwillige Beiträge des Unternehmens
Artikel 6.6 Freies Stiftungsvermögen

KAPITEL 7: SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Artikel 7.1 Übergangsbestimmungen bezüglich der Einkäufe des Versicherten
Artikel 7.2 Sicherheitsfonds
Artikel 7.3 Sanierungsmassnahmen
Artikel 7.4 Teilliquidation und vollständige Liquidation
Artikel 7.5 Änderungen
Artikel 7.6 Im Reglement nicht geregelte Fälle
Artikel 7.7 Anfechtungen
Artikel 7.8 Übersetzung
Artikel 7.9 Inkrafttreten


nach oben